Ostende

Ostende ist der Geburtsort und war Lebensmittelpunkt des Malers James Ensor, und der Inspirator von Marvin Gaye und vielen anderen Künstlern. Der königliche Einfluss von Leopold II ist immer noch spürbar – hier stehen wunderschöne historische Bauten. Ostende hat in den letzten Jahren jedoch einen neuen Anstrich bekommen und sich zu einer modernen und vielseitigen Stadt am Meer entwickelt, in der es immer etwas zu erleben gibt. Ein erfrischender Mix aus Kultur, Shopping, Gastronomie, Ausgehen, Radfahren in den Poldern und Entspannen am riesigen Strand.

Ostende ist außerdem als Event-Stadt am Meer bekannt. Sommers wie winters werden zahlreiche ganz unterschiedliche Veranstaltungen organisiert, die Ihrem Aufenthalt das gewisse Extra verleihen. Es ist, als wäre die Kulturszene im Sommer von Brüssel nach Ostende umgezogen! Mit Theater aan Zee, einem Filmfestival, Woosha und anderen Veranstaltungen und Festivals kommen Sie einen ganzen Sommer lang auf Ihre Kosten.