Knokke-Heist

Knokke-Heist hat viele Gesichter und ist nicht mit wenigen Worten zu beschreiben. Das Gemeindegebiet wird einerseits durch eine reiche Polderlandschaft begrenzt und andererseits durch 10 km ununterbrochenen feinen Sandstrand. Ein Besuch des Naturreservat Zwin darf nicht fehlen. Die Niederlande sind ganz in der Nähe und über den Internationalen Deich – Teil eines dichten Fahrradwegenetzes – mit dem Fahrrad schnell zu erreichen.

Wollen Sie es lieber etwas entspannter angehen? Dann lassen Sie sich auf einer sonnigen Terrasse nieder, und beobachten Sie unbekümmert das Treiben auf den Straßen. Oder Sie können feudal in einem Sternerestaurant tafeln oder aber herrliche Muscheln mit Fritten genießen.
 

Window-shoppen macht Spaß und kostet nichts. Wenn Sie dennoch in ein pièce unique investieren wollen – so manche Weltmarke hat in Knokke-Heist einen Flagstore. Ästhetik ist in Knokke-Heist heimisch: nicht zufällig sind hier Kunstsammlung unterschiedlicher Richtungen in mehr als 50 Galerien zu bewundern.
Wer nach Knokke-Heist kommt, liebt es stilvoll und genießt stilvoll.